Zum Inhalt springen
Nicht vergessen, weiter leben! Wohnen im Quartier am Elper Weg
Foto: Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Nicht vergessen, weiter leben! Wohnen im Quartier am Elper Weg

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Die Wohngemeinschaft am Elper Weg des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen ist eine Alternative zum Umzug in ein Altenwohn- und Pflegeheim.

Ein vollständig selbstständiges Leben ist für Menschen, die an Demenz erkrankt sind, häufig nicht möglich. Angehörige, die mit großem Engagement all Ihre Kraft und viel Zeit in die Pflege Demenzerkrankter einsetzen, stoßen häufig an Grenzen des Machbaren. Alleinstehende Erkrankte sind noch früher auf Hilfe im Alltag angewiesen. Die Wohngemeinschaft am Elper Weg des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Recklinghausen ist eine Alternative zum Umzug in ein Altenwohn- und Pflegeheim.

Unterstützung dann, wenn Sie sie brauchen.
Am Elper Weg in Recklinghausen wohnen Demenzerkrankte in einer familienähnlichen Gemeinschaft. Je acht Menschen leben in einer der drei Wohngemeinschaften. Jede*r hat ein eigenes Zimmer mit angeschlossenem Badezimmer, das jeder so einrichten kann, wie er oder sie es mag. So findet jeder das richtige Maß zwischen Ruhe, Geselligkeit und Aktivität.

Aktive Lebensgestaltung
Jedes Mitglied der Wohngemeinschaft beteiligt sich im Rahmen der individuellen Möglichkeiten an der Gestaltung des Alltags. Dadurch bleiben vorhandene Fähigkeiten und die Lebensqualität erhalten. So leben und feiern die Mitglieder gemeinsam, sie gehen auf gemeinsame Ausflüge, zum Beispiel zu einem Besuch ins Ruhrfestspielhaus, sie entscheiden selbst, ob sie sich zu einem Mittagsschlaf in den eigenen Wohnraum zurückziehen oder ob sie sich zu einem Spaziergang verabreden möchten. Sie entscheiden, was ihnen gut tut.

Schöne Erlebnisse miteinander teilen
Der Einzug in die Wohngemeinschaft bietet den Demenzerkrankten, wie den pflegenden Angehörigen, eine spürbare Entlastung. Dies eröffnet Freiräume für mehr gemeinsame Zeit und Lebensqualität. Es ermöglicht Demenzerkrankten, am Leben weiter teilzuhaben.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter: https://www.diakonie-kreis-re.de/pflege/wohnen-mit-demenz/

Info Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen
Diakonisches Werk im Kirchenkreis Recklinghausen

Herr Michael Wiese, Öffentlichkeitsarbeit
Elper Weg 89
45657 Recklinghausen

02361 9301116
www.diakonie-kreis-re.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: